ООО Зет
Туристические услуги, пассажирские перевозки

+375 (152) 74-11-13
+375 (152) 72-39-60
+375 (29) 772-39-60 (МТС)
+375 (29) 302-39-60 (Вел)

ООО "Зет"
г. Гродно, ул. Замковая, 4.
УНП 500032557, зареги-
стрировано 15.12.2000 г.

Новости
07.11.2017

Закончилась запись на тур "Путешествие в земной рай" на 08-12.12.2017. Вот уже два года прошло с первой поездки по этому маршруту. По мнению туристов, это программа  подтверждает звание "Лучшей туристической программы фирмы "Зет" 2015 года" и некоторые из них по этому маршруту едут уже второй раз.

26.10.2017

Прошёл год как вступил в силу Указ о безвизовом въезде иностранных гражданн территорию старинного города Гродно, большей части Гродненского района и туристско-рекреационного парка «Августовский канал».

19.10.2017

Новые экскурсионные программы на осень-зима 2017 года. 

17.08.2016

С 04.09.2016 года возобновляется движению поездов Гродно-Кузница-Белосток-Кузница-Гродно. 

13.07.2016

Внимание: Акция по цене проезд на маршруту Минск-Гродно, Гродно-Минск.

Калькулятор валют НБРБ

Курсы валют в банках г.Гродно на www.ecopress.by Сколько стоит топливо в Белоруссии Сколько стоит топливо в Белоруссии
Яндекс.Погода


Grodno visafrei. Visafreie Anreise nach Grodno, Republik Belarus

польский ответы вопросы и ответы на русском английский на русском польский английский ответы

Новый замок в Гродно

Ab dem 26. Oktober 2016 ist der Erlass des Präsidenten der Republik Belarus A. G. Lukaschenko №318 "Über die visafreie Ein- und Ausreise von ausländischen Bürgern" in Kraft getreten. Dieser Erlass hat für ausländischen Bürger den Besuch der altertümlichen Stadt Grodno, des meisten Teils des Grodnoer Bezirks und des touristischen Erholungsparks “Awgustowski Kanal” wesentlich vereinfacht.  

Dem Erlass zufolge dürfen die ausländischen Bürger auf Dauer bis zu fünf Tagen ohne Visum einreisen. 

Man kann die Staatsgrenze von Belarus seitens Polens durch die Automobilgrenzübergangsstelle "Bruzgi" / "Kuznica Bialostocka", und seitens Litauens - "Priwalka" / "Rajgardas" überqueren. Im Zeitraum vom 01. Mai bis zum 30. September kann man zusätzlich durch die Wassergrenzübergangsstellen "Lesnaja" / "Rudawka" und "Priwalka" / "Schwjandubre" einkommen.  

Achtung! Es ist nicht erlaubt ohne Visum nach Grodno mit dem Zug anzukommen!!!

Ohne Visum darf man die Stadt Grodno und das Territorium von fünf Dorfbezirken (Sopockinski, Goschski, Podlabenski, Koptöwski und Odelski) besuchen. 

Als Genehmigung für visafreien Besuch gilt das Dokument eines bestimmten Musters, das die zugelassene belorussische touristische Firmen für ausländischen Bürger ausstellen. Da der ausländische Bürger ohne Visum zum touristischen Zweck einreist, soll er mindestens 2 verschiedene touristische Dienstleistungen (Verpflegung, Unterkunft, Besichtigungen usw.) buchen and bezahlen. 

Um dieses Dokument zu bekommen muss sich der Tourist an ein Reiseunternehmen wenden, das das Recht auf die Ausstellung solcher Dokumente besitzt, und den Bestellschein mit Angabe der geforderten Dienstleistungen ausfüllen. Auf unserer Webseite können Sie die Bestellung auf Russisch, Polnisch, und Englisch machen. Alles kann man via Internet von allen Winkeln der Welt erledigen. 

Гродно со стороны Немана

Achtung! Wenn Sie nur das minimale Paket (im Werte von 12 Euro) brauchen, so ist es ausreichend eine Kopie der Passseite mit der Fotoaufnahme und genaue Reisefristen auf die E-Mail-Adresse zet-g@ya.ru zuzuschicken. 

Nach Abstimmung und Bezahlung der reservierten Dienstleistungen, bekommen Sie Dokumente für den visafreien Grodnobesuch per E-Mail. 

Achtung! Bei Einreise in die Republik Belarus soll jeder Tourist eine Versicherungspolice und für das Auto "Grüne Karte” - Versicherung mithaben. Die Versicherung kann man im voraus im eigenen Land bei einer Versicherungsgesellschaft oder bei den sich mit der Touristenversicherung befassenden Firmen kaufen. Bei Ausstellung der Dokumente kann man die Versicherungspolice auch in unserer Firma kaufen. 

Bei visafreien Einreise in die Republik Belarus soll der ausländische Bürger an der Grenzübergangsstelle folgende Dokumente vorweisen: 

  • Das gültige Ausreisedokument (den Pass);
  • Das Dokument des bestimmten Musters, das das Recht auf den Besuch gewährt (wird von einer touristischen Firma ausgestellt);
  • Die Krankenversicherung;
  • An der Grenze wird die Migrationskarte ausgestellt. Achtung! Für den Verlust der Migrationskarte wird die Strafe verhängt!!!

parokhod_solomova_v_grodno.jpg

Mehr Information zu allen Fragen des visafreien Besuches der Stadt Grodno und des touristischen Erholungsparks “Awgustowski Kanal” finden Sie auf den Seiten “Visafreie Anreise nach Grodno. Fragen und Antworten” und “Merkblatt für Touristen, die nach Grodno ohne Visum ankommen”.  

Die nützliche Information über Grodno, ihre Sehenswürdigkeiten sowie auch virtuellen Panoramen der Stadt kann man unter dem nächsten Link anschauen...

Карта безвизовой зоны в Гродно